Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Vortrag: Malerei als Manifest – Zur Relevanz von Maltechnik und Gattungsfragen in Romantik und Realismus

Dienstag, 15. Juni / 18:00 - 19:30

- Kostenlos
Wilhelm Schadow: Kamaldulenser-Mönch in der weißen Tracht seines Ordens, Brustbild nach links, 1818, Öl auf Leinwand, 47,5 x 36,5 cm. Privatbesitz.Wilhelm Schadow: Kamaldulenser-Mönch in der weißen Tracht seines Ordens, Brustbild nach links, 1818, Öl auf Leinwand, 47,5 x 36,5 cm. Privatbesitz.

Dr. Eva Reinkowski-Häfner (Universität Bamberg) | Romantische Experimente zwischen Tradition, Innovation und der Art der alten Maler“ – Zur Entwicklung der nazarenischen Maltechnik in Wien und Rom

Prof. Dr. Cordula Grewe (Indiana University Bloomington) | Tableau oder Tagelöhnerproduktion? Schadows Porträtmalerei im Kontext ihrer Zeit

Das wiederaufgefundene Ölgemälde des Kamaldulenser-Mönchs von Wilhelm Schadow wird in der Coburger Ausstellung im direkten Gegenüber zu Friedrich Müllers kongenialer Porzellankopie präsentiert. Gemälderestauratorin Dr. Eva Reinkowski-Häfner gibt Einblick in ihre kunsttechnologischen Untersuchungen zur Staffelleimalerei der Nazarener und speziell zu Schadows gefeiertem Mönchsbild von 1818. Dessen Auffinden erlaubt es zudem, die Schlüsselstellung der Porträtmalerei in Wilhelm Schadows Werk und Wirken neu auszuloten. Prof. Dr. Cordula Grewe analysiert in ihrem Vortrag Schadows anspruchsvolles Porträt-Konzept, das Elemente der Historien- und Genremalerei aufgreift und das nicht zuletzt eine programmatische Kampfansage an das Bildnis als sinnentleerter Tagelöhnerproduktion war.

 Anmeldung per E-Mail an: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de

Der Vortrag findet auf der Plattform Zoom statt. Nach Anmeldung bekommen Sie einen Zugangslink zugeschickt.


Foto:

Wilhelm Schadow: Kamaldulenser-Mönch in der weißen Tracht seines Ordens, Detail, 1818, Öl auf Leinwand, 47,5 x 36,5 cm. Privatbesitz.

 

Details

Datum:
Dienstag, 15. Juni
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Zoom

Weitere Angaben

Anmeldung
per E-Mail an: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de

Details

Datum:
Dienstag, 15. Juni
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Zoom

Weitere Angaben

Anmeldung
per E-Mail an: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de